Ausflugsziel Baumwipfelpfad Usedom auf der Insel Usedom: Position auf der Karte

Baumwipfelpfad Usedom

Baumwipfelpfad Usedom
Über den Autor
aktualisiert am Jun 2, 2020
Angebote & Tipps
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Auf dem 33 Meter hohen Aussichtsturm befindet sich ein 25 Quadratmeter großes, begehbares Netz.
© Stöger + Kölbl Architekten Auf dem 33 Meter hohen Aussichtsturm befindet sich ein 25 Quadratmeter großes, begehbares Netz.

In Heringsdorf auf Usedom entsteht der erste Baumwipfelpfad der Ostseeinsel. Der 1.350 Meter lange Erlebnispfad steht in dem Stadtteil Seebad Heringsdorf auf der Fläche der alten Strandkorbhalle. 

Ein 1.350 Meter langer Holzsteg mit verschiedenen Stationen bringt den Besuchern die beheimatete Flora und Fauna etwas näher. Außerdem wird deine Geschicklichkeit getestet: auf wackeligen Elementen und Balance-Übungen ist dein Gleichgewichtssinn gefragt.

Auf dem 33 Meter hohen Aussichtsturm wird sich ein 25 Quadratmeter großes Netz befinden, das für die Besucher zugänglich ist. Der barrierefreie Pfad ist, dank seiner geringen Steigung, für Rollstuhlfahrer und Besucher mit Kinderwagen leicht befahrbar. 

Nach einem erlebnis- und erkenntnisreichen Tag kannst du in dem Restaurant oder dem Biergarten einkehren und die ganzen Eindrücke erst einmal auf dich wirken lassen. In der Eingangshalle wird sich ein Shop befinden. 

Entstehung und Geschichte

Die Erlebnisakademie AG erbaute schon einige Baumwipfelpfade in Deutschland, Österreich und Tschechien. Ein besonderes Augenmerk des Konzeptes liegt auf der Ressourcenschonung und Verwendung vorhandener Materialien und Gegebenheiten. Es soll so wenig wie möglich in die Umwelt eingegriffen werden, um den Besuchern ein einmaliges Natur-Erlebnis zu ermöglichen. Der Bau des  neuen Baumwipfelpfades erfolgt zum wiederholten Mal in Kooperationen mit dem österreichischen Unternehmen WIEHAG. 

Anfahrt

Der Baumwipfelpfad befindet siich in Heringsdorf, auf der Insel Usedom, an der Grenze zu Polen. Von Hamburg aus fährst du zunächst auf die A 20. Bei der Ausfahrt 27-Gützkow fährst du auf die B111 ab. Du folgst der Bundesstraße, bis du in Heringsdorf angekommen bist.

 

Video

Baumwipfelpfade der Erlebnis Akademie AG | 02:03

Kontakt

Erlebnis Akademie AG
Hafenberg 4
93444
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%65%61%6b%2d%61%67%2e%64%65
Tel.:+49 9941 / 90 84 84-0
Fax:+49 9941 / 90 84 84-84
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Baumwipfelpfad Usedom"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten