Ausflugsziel Hängebrücke Geierlay im Hunsrück am Hunsrück: Position auf der Karte

Hängebrücke Geierlay im Hunsrück

Mörsdorf

Hängebrücke Geierlay im Hunsrück
Über den Autor

Als Redakteurin bei TouriSpo habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf dem Freizeitportal TouriSpo sowie auf dem Wintersportportal Skigebiete-Test zuständig. Die Berge faszinieren mich schon immer und auf Skiern bin ich zum ersten Mal im Kindergarten gestanden. Im Winter trifft man mich in den... Mehr erfahren

aktualisiert am Jun 14, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
1
(2)

Beschreibung

360 Meter lang ist die Hängebrücke Geierlay.
© Ortsgemeinde Mörsdorf, Ingo Börsch 360 Meter lang ist die Hängebrücke Geierlay.

Die Hängeseilbrücke Geierlay schwingt sich auf 360 Metern Länge und 100 Metern Höhe über ein Bachtal von Mörsdorf nach Sosberg. Die Brücke gehört zu den wohl beliebtesten Ausflugszielen in der Region und liegt direkt am Saar-Hunsrück-Steig. Vom Parkplatz in Mörsdorf – dort gibt es auch ein Besucherzentrum – wanderst du rund vier Kilometer über einen kleinen Wald bis zur Hängebrücke und wirst dort mit einem tollen Ausblick über das Bachtal belohnt.

Zum Überqueren solltest du auf jeden Fall schwindelfrei sein, denn rechts und links befindet sich der Abgrund. Die Hängebrücke ist das ganze Jahr über frei zugänglich und kostet keinen Eintritt.

Wandern rund um die Hängebrücke

Es lohnt sich den Ausflug zur Brücke mit einer Wanderung zu verbinden. Dafür gibt es in der Gegend um die Geierlay verschiedene Rundwege zwischen drei und 14 Kilometer Länge. Der Klassiker ist die knapp sechs Kilometer lange Geierlay-Schleife. Der Rundweg führt vom Besucherzentrum über die Hängebrücke und auf dem Saar-Hunsrück-Steig wieder zurück.

Entstehung und Geschichte

Bau der Hängebrücke im Jahr 2015
© Ortsgemeinde Mörsdorf, Ingo Börsch Bau der Hängebrücke im Jahr 2015

Bereits im Jahr 2006 wurde die Idee zum Bau einer Hängebrücke erstmals erwähnt, aber als „nicht realisierbar“ wieder verworfen. Vier Jahre später wurde die Idee allerdings erneut aufgegriffen und von Ingo Börsch, Hans-Peter Plattern und Marcus Kirchhoff vorangetrieben. Bis zum Baubeginn vergingen noch einige Jahre, da vor allem die Finanzierung gesichert werden musste. Schließlich wurde am 26. Mai 2015mit dem Bau der Hängebrücke Geierlay begonnen und die Brücke in einer Rekordzeit von nur 6 Monaten errichtet.

Anfahrt

Wenn du über die A61 anreist, verlässt du die Autobahn an der Abfahrt Pfalzfeld Richtung B327 Hunsrückhöhenstraße. Du fährst weiter Richtung Kastellaun / Hermeskeil und folgst ab Kastellaun der Beschilderung nach Mörsdorf.

Wenn du deine Anfahrt über die A48 planst, verlässt du diese an der Abfahrt Kaifenheim. Du fährst Richtung Treis-Karden und folgst ab der Moselbrücke der Beschilderung nach Blankenrath/Kirchberg über die Moselallee. Nach Kloster Engelport im Flaumbachtal führt dich der Weg halblinks weiter Richtung Mörsdorf.

Für einen Besuch der Hängebrücke kannst du am Besucherzentrum in der Kastellauner Straße in Mörsdorf parken. Andere ebenfalls gebührenpflichtige Parkplätze befinden sich am Sportplatz, im Gewerbegebiet und bei Bedarf am Wanderparkplatz.

Videos

GEIERLIGHTS. Illumination der... | 10:18
03.10.2015 Der Eröffnungstag
Momentaufnahmen bei der Eröffnung der Hängeseilbrücke am...
Ansturm zur Hängeseilbrücke. Faszination...
,,Geierlay" Deutschlands längste Hängeseilbrücke -...
Highlights: Hängeseilbrücke, Galgenturm,...
Der Kurzfilm zeigt eine kleine Auswahl von...
Hängeseilbrücke Geierlay
Deutschlands längste Hängeseilbrücke Geierlay mitten im...

Kontakt

Besucherzentrum Geierlay
Kastellauner Straße 23
56290
Mörsdorf
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6b%61%73%74%65%6c%6c%61%75%6e%2e%63%6f%6d
+49 (0) 6762-401698
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Hängebrücke Geierlay im Hunsrück"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten