TouriSpo Magazin

ISPO Award 2021: Das sind die Gewinner im Outdoor-Bereich

Reisen ist meine Leidenschaft - egal ob Wandern in den Bergen, Entspannen am Strand oder spannende Städte-Trips. Darum ist es umso schöner, dass ich nach meinem Studium in Medien und Kommunikation einen Job als Redakteurin bei TouriSpo gefunden habe, in dem sich alles um mein Lieblings-Hobby dreht. Wenn ihr Fragen zu mir oder rund um unser Freizeitportal habt, stehe ich euch gerne zur... Mehr erfahren

aktualisiert am Feb 18, 2021

Nachhaltige Jacken, ultraleichte Bergschuhe und smarte Gadgets gegen Insektenstiche – auf der internationalen Sportfachmesse ISPO wurden Anfang Februar wieder die neuesten Trends und Technologien der Branche vorgestellt. Zwar konnte die ISPO 2021 coronabedingt nicht als große Messe in München, sondern nur als Online-Event stattfinden, die besten Neuheiten wurden aber auch in diesem Jahr wieder mit dem ISPO Award ausgezeichnet. Die begehrte Auszeichnung gilt als renommiertes Gütesiegel der Sportartikelbranche für Innovation, Qualität und Funktionalität. Wir stellen euch die diesjährigen Gewinner vor.

Die besten Produkte werden mit dem ISPO Award Gold Winner ausgezeichnet.
© ISPO Munich 2021 Die besten Produkte werden mit dem ISPO Award Gold Winner ausgezeichnet.

Bewertet wurden die 250 eingereichten Produkte von einer internationalen Jury, die aus Athleten, Designern, Händlern, Journalisten und Konsumenten besteht. Die ISPO Awards 2021 wurden in mehreren Kategorien innerhalb der vier Segmente Snowsports, Outdoor, Running & Fitness und Urban Life vergeben. Das beste Produkt innerhalb einer Kategorie erhält die Auszeichnung Gold Winner. Aus der Gruppe der Gold Winner wird dann das insgesamt beste Produkt jedes Segments zum Product of the Year gewählt. Besonders nachhaltige Ideen werden zusätzlich mit dem Sustainability Achievement ausgezeichnet.

Im Folgenden stellen wir die Gold Winner 2021 des Segments Outdoor mal näher vor:

Product of the Year: Nordic Expedition Down Jacket von Haglöfs

Die Nordic Expedition Down Jacket von Haglöfs wurde als Product of the Year ausgezeichnet.
© Haglöfs Die Nordic Expedition Down Jacket von Haglöfs wurde als Product of the Year ausgezeichnet.

Das Product of the Year im Segment Outdoor kommt von der schwedischen Marke Haglöfs. Die Nordic Expedition Down Jacket ist für Abenteurer gemacht. Dank der hydrophoben Daunenisolierung hält die Jacke auch bei extremer Kälte sowie unter nassen und feuchten Bedingungen lange trocken und warm.

Zusätzlich sorgt die Kombination aus Graphen und Daunenisolierung dafür, dass Feuchtigkeit entweichen kann, während der Wärmeverlust auf nahezu Null reduziert wird. Mit 850 Gramm in Größe L bietet die Nordic Expedition Down Jacket außerdem ein gutes Wärme-Gewichts-Verhältnis. Die integrierten Gurte geben darüber hinaus zusätzliche Sicherheit und Funktionalität.

Erhältlich ist die Nordic Expedition Down Jacket voraussichtlich ab August 2021 für rund 750 Euro.

>> Mehr Outdoor-Bekleidung und -Ausrüstung von Haglöfs

Baselayer: Drynamo Merino ECO LS Crew Baselayer von adidas TERREX x Megmeister

Der Drynamo Merino ECO LS Crew Baselayer von adidas TERREX ist optimal für Training und Wettkampf.
© adidas TERREX x Megmeister Der Drynamo Merino ECO LS Crew Baselayer von adidas TERREX ist optimal für Training und Wettkampf.

Der langärmelige Drynamo Merino ECO LS Crew Baselayer von adidas TERREX x Megmeister überzeugte die Jury mit seiner Material-Kombi aus Merinowolle und recycelten Synthetik-Garnen.

Die nahtlose Stricktechnik und dank Body-Mapping komfortable und figurbetonte Passform sorgen für ein besseres Feuchtigkeitsmanagement und eine optimierte Temperaturregulierung. Mit guter Belüftung, viel Komfort und Bewegungsfreiheit ist der Baselayer auch optimal für Training und Wettkampf.

In den Handel kommen soll der Drynamo Merino ECO LS Crew Baselayer von adidas TERREX x Megmeister im Herbst 2021 für voraussichtlich 120 Euro.

>> Mehr Produkte von adidas TERREX

Isolationsjacken: Biosmock von Finisterre

Der Iso-Layer Biosmock der britischen Marke Finisterre ist vielseitig einsetzbar.
© Finisterre Der Iso-Layer Biosmock der britischen Marke Finisterre ist vielseitig einsetzbar.

Der Biosmock von Finisterre ist ein innovativer Iso-Layer. Ob als Zwischenschicht oder allein getragen, die vielseitige Isolationsjacke ist eine treue Begleiterin bei sämtlichen Outdoor-Abenteuern. Dabei ist sie nicht nur winddicht und wasserabweisend, sondern auch besonders nachhaltig. Die PFC-freie Außenhaut ist biologisch abbaubar und die Wollfüllung stammt aus nachhaltiger Schafzucht. Zusätzlich hilft diese die Körpertemperatur zu regulieren und Gerüche zu hemmen.

„Hervorragendes Beispiel für funktionierende Kreislaufwirtschaft. Fortschrittliche Bio-Technik für Komfort bei fast allen Bedingungen, dazu eine gewebte kompostierbare Hülle und eine thermoregulierende Füllung“, lautet das Urteil von Jury-Mitglied Charles Ross, Spezialist für Performance Sportswear Design.

Die Biosmock Isolationsjacke von Finisterre ist ab Herbst 2021 verfügbar und soll um die 225 Euro kosten.

>> Eine große Auswahl an Isolationsjacken findest du bei SportFits

Outdoor-Jacken: Odin Infinity Insulated Jacket von Helly Hansen

Die Odin Infinity Insulated Jacket von Helly Hansen wurde zusätzlich mit dem Sustainability Achievement ausgezeichnet.
© Helly Hansen Die Odin Infinity Insulated Jacket von Helly Hansen wurde zusätzlich mit dem Sustainability Achievement ausgezeichnet.

Für ihre Nachhaltigkeit mit dem Sustainability Achievement ausgezeichnet wurde die Odin Infinity Insulated Jacket von Helly Hansen. Die warme Performance-Winterjacke ist dank der ausgeklügelten Mischung an Materialien auch ohne zusätzliche chemische Behandlung dauerhaft wasserdicht und atmungsaktiv.

Als Isolierung dient das umweltfreundlichere Lifaloft, das die CO2-Emissionen im Vergleich zu herkömmlichen Materialien fast um die Hälfte reduziert. Die Jacke ist zudem strapazierfähig und langlebig, und schützt auch unter härtesten Bedingungen zuverlässig. Die Odin Infinity vereint Performance, Haltbarkeit und Nachhaltigkeit und ist damit ideal für die nächste Bergtour geeignet.

Auf den Markt kommt die Helly Hansen Odin Infinity Insulated Jacket voraussichtlich im August 2021 für 750 Euro.

>> Mehr Produkte von Helly Hansen

Regenjacken: Rakaposhi Jacket von Ternua

Die Rakaposhi Jacket von Ternua ist mit vielen cleveren Details ausgestattet.
© Ternua Die Rakaposhi Jacket von Ternua ist mit vielen cleveren Details ausgestattet.

Die Rakaposhi Jacket von Ternua ist eine alpine Jacke für Bergsportler und Kletterer mit vielen cleveren Details. Die weiche Aerobrane Membran aus Recyclingmaterial von Schoeller ist besonders atmungsaktiv, schützt gleichzeitig aber hervorragend vor Wind und Wetter. Die Jacke ist ergonomisch geschnitten und dank 4-Wege-Stretch sehr flexibel. So bietet sie am Berg optimale Bewegungsfreiheit.

Das Drei-Lagen-Gewebe der Jacke ist darüber hinaus recycelbar und hat eine PFC-freie DWR-Imprägnierung und das bluesign-Siegel. Die Kombination aus ergonomischem Design, perfektem Wetterschutz und weicher Haptik machen die Rakaposhi Jacket zu einem idealen Begleiter für alle alpinen Aktivitäten.

Die Rakaposhi Jacket ist als Herren- und Damenmodell ab Oktober 2021 im Handel erhältlich. Der voraussichtliche Preis liegt bei 499,95 Euro.

>> Mehr Outdoor-Bekleidung von Ternua

Rucksäcke: Free Rider von Ortovox

Der Free Rider von Ortovox ist in verschiedenen Größen erhältlich.
© Ortovox Der Free Rider von Ortovox ist in verschiedenen Größen erhältlich.

Der Gold Winner in der Outdoor-Kategorie Backpacks & Bags ist der Free Rider von Ortovox. Als Backcountry-Rucksack bietet er dank seiner ergonomischen Passform und dem flachen Flexgurt auch in Extremsituationen am Berg Kontrolle und Unterstützung.

Ein Rückenprotektor, der im Inneren angebracht wird, sorgt für zusätzlichen Schutz. An den Schlaufen kann Ausrüstung wie Seile, Eispickel oder ein Helmnetz befestigt werden. Selbst Ski können angeschnallt werden. Damit eignet sich der Rucksack auch bestens für Skifahrer und Freerider.

Der Free Rider von Ortovox ist ab Oktober 2021 in verschiedenen Größen erhältlich und soll je nach Größe zwischen 160 und 180 Euro kosten.

Mit gleich drei Produkten konnte Ortovox auch im Segment Snowsports überzeugen. >> Das sind die ISPO Award Gewinner 2021 im Bereich Wintersport

Wander-/Camping-Ausrüstung: heat_it von Kamedi

Das kleine Gadget heat_it hilft schnell und einfach gegen juckende Insektenstiche.
© Kamedi Das kleine Gadget heat_it hilft schnell und einfach gegen juckende Insektenstiche.

Klein, leicht und praktisch gegen lästige Insektenstiche ist heat_it von Kamedi. Das smarte Gadget wird an den Ladeanschluss des Smartphones angeschlossen und ermöglicht durch Wärme eine schnelle Behandlung von Insektenstichen (siehe Video). Die kurzzeitige Erwärmung der Hautstelle lindert den Juckreiz und Schmerz.

Behandlungsdauer und Temperatur können über die zugehörige App individuell eingestellt werden. Das kleine Medizinprodukt kann ganz einfach am Rucksack oder Schlüsselbund befestigt werden. Batterien sind nicht notwendig. Entwickelt und produziert wird heat_it in Karlsruhe.

Heat_it von Kamedi ist bereits für iOs- und Android-Smartphones erhältlich und kostet als Android-Version 29,95 Euro, für Apple 39,95 Euro.

>> Günstige Outdoor-Ausrüstung gibt's in unserem Online-Shop SportFits

Kletterausrüstung: Alp Race von C.A.M.P

Der Alp Race Klettergurt von C.A.M.P. lässt sich auf die Größe einer Brieftasche zusammenpacken.
© C.A.M.P. Der Alp Race Klettergurt von C.A.M.P. lässt sich auf die Größe einer Brieftasche zusammenpacken.

Nur 68 Gramm wiegt der Gold Winner in der Outdoor-Kategorie Kletterausrüstung. Der Klettergurt Alp Race vom italienischen Hersteller C.A.M.P. ist extrem leicht und verpackt nicht größer als eine Brieftasche.

Die Kombination aus atmungsaktivem Nylon-Monofilament und abriebfestem Polyethylen macht den Klettergurt auch zum idealen Begleiter für Skitouren-Racer. Sowohl der Hüftgurt als auch die Beingurte und die elastischen Kordeln sind individuell einstellbar.

Der Alp Race Klettergurt von C.A.M.P. ist voraussichtlich ab September 2021 für rund 55 Euro im Handel.

>> Hier findest du eine große Auswahl an Klettergurten

Kletterausrüstung: Climbax von Mammut

Climbax ist der Sport-Tracker von Mammut für aktive Sportkletterer.
© Mammut Climbax ist der Sport-Tracker von Mammut für aktive Sportkletterer.

Wer sein Training analysieren oder sich mit Freunden vergleichen will, bekommt mit dem Climbax von Mammut das passende Equipment geliefert. Der Kletter-Tracker zeichnet über zwei Armbänder und eine zugehörige App zahlreiche Bewegungsdaten auf, wie Höhengewinn oder Unterschiede zwischen rechtem und linkem Arm.

Die gesammelten Daten können dann in der App dokumentiert und analysiert werden. Geeignet ist der Tracker vor allem für aktive Sportkletterer an der Wand.

Der Climbax-Tracker von Mammut soll im Sommer 2021 in den Handel kommen.

>> Kletterausrüstung zu fairen Preisen findest du in unserem Online-Shop

Bergschuhe: Ortles Couloir Boot von Salewa

Die Konstruktion des Ortles Couloir Boots von Salewa soll für mehr Präzision beim Klettern sorgen.
© Salewa Die Konstruktion des Ortles Couloir Boots von Salewa soll für mehr Präzision beim Klettern sorgen.

Mit nur 725 Gramm ist der Ortles Couloir Boot von Salewa der leichteste, voll Steigeisen-feste Bergschuh seiner Klasse. Der High-End-Bergschuh ist damit ein absolutes Leichtgewicht, das zum Bergsteigen und Eisklettern geeignet ist. Die Konstruktion des Schuhs wurde von der Kategorie der Tourenskischuhe inspiriert.

Für Steifigkeit aber auch Flexibilität sorgt ein Carbonrahmen mit Scharniergelenk. Damit die Füße warmgehalten werden, ist der Ortles Couloir mit einem warmen Innenschuh und einer elastischen Außengamasche mit wasserdichter Membran ausgestattet. Bei weniger Gewicht bietet der Mountaineering-Schuh gleichzeitig mehr Grip und Komfort.

Verfügbar ist der Ortles Couloir Boot von Salewa wahrscheinlich ab September 2021 für 800 Euro.

>> Mehr Mountaineering-Schuhe bei SportFits

Zelte: Assaut2 Ultra von Samaya

Das Samaya Assaut2 Ultra ist ein extrem leichtes Zelt für große Höhen.
© Samaya Das Samaya Assaut2 Ultra ist ein extrem leichtes Zelt für große Höhen.

Mit dem Assaut2 Ultra bietet Samaya ein leichtes Zelt für hochalpine Abenteuer. Das zweilagige Dyneema®-Gewebe und sein Carbongestänge sorgen für die nötige Robustheit, während die ePTFE-Membran das Zelt mit einer Wassersäule von 20.000 mm besonders wasserdicht macht.

Auch dank seines kompakten Packmaßes und einem Gewicht von nur 980 Gramm ist das Assaut2 Ultra perfekt für alpine Expeditionen geeignet.

Das Assaut2 Ultra von Samaya ist ab Februar 2021 für 1.600 Euro im Handel erhältlich.

>> Eine große Auswahl an Zelten und Zeltzubehör findest du auch in unserem Online-Shop

Zelte: Tepui Foothill von Thule

Das Dachzelt Tepui Foothill bietet Platz für zwei Personen.
© Thule Das Dachzelt Tepui Foothill bietet Platz für zwei Personen.

Ebenfalls Gold Winner in der Kategorie Zelte ist das Tepui Foothil von Thule. Das Dachzelt bietet Platz für zwei Personen, lässt sich aber dank Teleskop-Gestänge auch von einer Person alleine problemlos auf- und abbauen. Montiert werden kann das Zelt auf beiden Seiten des Autos.

Zusammengepackt nimmt das Tepui Foothill nur die Hälfte des Autodachs in Anspruch. Auf dem Dach bleibt also genügend Platz für den Transport von zusätzlichem Gepäck oder Sportgeräten wie Kanus. Praktisch: Die Abdeckung des gefalteten Zelts kann als breites, wasserdichtes Regenverdeck genutzt werden.

Das Tepui Foothill von Thule ist voraussichtlich ab April 2021 erhältlich. Kosten soll das Dachzelt 1.699 Euro.

>> Das Zelt steht? Hochwertige Schlafsäcke und Matten gibt's bei SportFits

Video

heat_it - Die smarte Behandlung von... | 00:57
Anzeige
Das könnte dich auch interessieren
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten