Wanderung Erzweg – Neukirchener Schlaufe Bayerischer Jura: Position auf der Karte

Wanderung Erzweg – Neukirchener Schlaufe

Erzweg – Neukirchener Schlaufe

Höhenprofil

Min: 1296 ft
Max: 1742 ft
Aufstieg: 906 ft
Abstieg: 643 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Paradies für Wanderfreunde

Der Bayerische Jura umfasst die Landkreise Kehlheim, Neumarkt in der Oberpfalz, Amberg- Sulzbach sowie den westlichen Abschnitt des Landkreises Regensburg. Durch diese abwechslungsreiche Zusammensetzung hat der Bayerische Jura einiges zu bieten und kann mit vielen einzigartigen Aktivitäten aufwarten. Besonders das große... Mehr erfahren

aktualisiert am Jun 19, 2019
Bewerte die Wanderung
2
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 11.08 miles
StartSulzbach-Rosenberg
ZielRupprechtstein
Min: 1296 ft
Max: 1742 ft
Aufstieg: 906 ft
Abstieg: 643 ft

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 11 miles zurück. Im Durchschnitt liegt die Länge der Wanderungen in Bayern bei ungefähr 28 miles.
  • Festes Schuhwerk wird für diese Wanderung empfohlen. Einkehrmöglichkeiten gibt es entlang dieser Strecke auch.

Routenbeschreibung

Unterwegs auf dem Erzweg
© Tourismusverband Ostbayern e.V. / Stefan Gruber Unterwegs auf dem Erzweg

Grüne Landschaft um Sulzbach

Der Ausgangspunkt deiner Wanderung befindet sich direkt im Ortskern von Sulzbach-Rosenberg. Diesen verlässt du nun in Richtung Etzmannshof, wobei du dich in der Ortschaft selbst zunächst parallel zu den Bahngleisen bewegst. Kurz hinter Seidersberg biegst du links ab und überquerst zuerst eine Hauptverkehrsstraße, bevor du erneut zur Bahnstrecke gelangst. Diese passierst du ebenfalls und folgst ihr für die nächsten Kilometer auf der linken Seite, bis du letztendlich den Haselgraben bei Kauerhof erreichst. Dieser Teil der Tour führt dich komplett durch den Wald, sodass sich die Lage an den Gleisen keinesfalls negativ auf deinen Ausblick auswirken sollte und du somit stets durch's Grüne wandern kannst.

Letzte Etappe nach Rupprechtstein

Im Folgenden entfernst du dich jedoch weiter von den Schienen und läufst immer weiter bergauf, bis du über die Hänge des Lupbergs und des Lenzenbergs erreichst. Hiernach geht es wieder hinab nach Peilstein, wo du wieder auf die Bahnstrecke sowie eine befestigte Straße stößt. Du wanderst anschließend unterhalb des Hartenfels weiter und gelangst wenig später in die ersten Ausläufer von Neukirchen. Du durchquerst die Gemeinde und gelangst nun wieder in ein Waldstück, in welchem dich der Weg erneut den Berg hinauf führt, bis du in der Nähe des Örtchens Tabernackel wieder die Teerstraße erreichst, zu welcher du dich zuvor relativ parallel gehalten hast. An einer Weggableung der Straße verlässt du das Waldstück und überquerst den Straßenverlauf. Im Anschluss hältst du dich stets in Richtung Rupprechtstein, wo du auch das Ziel dieser Erzweg-Schlauf erreicht hast.

Festes Schuhwerk notwendig
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

Auf der Strecke gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten eine Rast einzulegen und sich hierbei für die Wanderung zu stärken. So kannst du direkt am Startpunkt in Sulzbach-Rosenberg einkehren, denn hier gibt es gleich mehrere Gasthöfe, die ihren Restaurantbetrieb auch für Wanderer zugänglich machen. Doch auch unterwegs in Kauerhof und Trondorf kannst du dich in Ruhe stärken und auch in Neukirchen bieten sich dir weitere Gelegenheiten.

Highlights der Tour

Vielfältige Sehenswürdigkeiten
Tourismusverband Ostbayern e.V. / Stefan Gruber Vielfältige Sehenswürdigkeiten

Auf der Neukirchener Schlaufe gibt es einige Sehenswürdigkeiten, die der Strecke neben ihren landschaftlichen Highlights zusätzlich Wert verleihen. So solltest du dir die Osterhöhle nicht entgehen lassen, denn diese beeindruckende Tropfsteinhöhle ist schon seit ihrer Entdeckung im Jahre 1905 ein großer Touristenmagnet in der Umgebung. Forschungen haben ergeben, dass diese Höhle bereits zur Eisenzeit genutzt wurde und somit tief in der frühen Menschheitsgeschichte verwurzelt ist. Gerade eine Führung durch das Höhlensystem lohnt sich in diesem Zusammenhang in jedem Fall, denn so kannst du die Gewölbeformationen aus nächster Nähe betrachten.

 

Darüber hinaus findest du auf deinem Weg einige Schlösser und Burgen wie zum Beispiel Schloss Neidstein und aber die Ruine am Ziel in Rupprechtstein. Auch Burg Hartenfels ist durchaus einen näheren Blick wert, sodass du auf deiner Wanderung letztendlich immer wieder einen Zwischenstopp einlegen kannst, um dich von den steilen Anstiegen zu erholen und gleichzeitig auch die Kultur der Gegend kennenzulernen.

Varianten

Da du auf der gesamten Strecke auch immer wieder Ortschaften mit zentral gelegenen Bahnhöfen wie Weigendorf oder Etzelwangs passierst, kannst du die Strecke auch durchaus kürzer gestalten und die Schlaufe auch hervorragend als kleine Tagestour nutzen.

Benötigte Ausrüstung

Der Weg verläuft stetig auf und ab, sodass du festes Schuhwerk tragen solltest.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Insofern du den Ausgangspunkt in Sulzbach-Rosenberg mit dem PKW erreichen möchtest, kannst du diesen am besten über die A6 sowie die A9 und die A93. Einmal hier angekommen beginnst du deine Wanderung im Zentrum der Ortschaft.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Solltest du mit Bus und Bahn zum Startpunkt der Wanderung gelangen wollen, steuerst du am besten den Bahnhof in Sulzbach-Rosenberg an. Dieser ist von allen größeren Städten wie Nürnberg Regensburg und auch Bayreuth gut zu erreichen.

 

In der Zeit zwischen Mai und Oktober fahren an Sonntagen sowie an Feiertagen auch einige sogenannte Freizeitbuslinien wie der Auerbach Erzexpress oder der Frankenpfalz-Express. Diese fahren durch das gesamte Wandergebiet, sodass du auch auf der Strecke selber die Möglichkeit hast die öffentlichen Verkehrsmitteln zu nutzen.

Kontakt

Arbeitskreis Bayerischer Jura
Im Gewerbepark D 04
93059
Regensburg
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6f%73%74%62%61%79%65%72%6e%2d%74%6f%75%72%69%73%6d%75%73%2e%64%65
Tel.:49 (0)941/ 58539-0
Fax:49 (0)941/ 58539-39
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Erzweg – Neukirchener Schlaufe"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten