Ausflugsziel Erlebnispark Tripsdrill Cleebronn im Heilbronner Land: Position auf der Karte

Erlebnispark Tripsdrill Cleebronn

Erlebnispark Tripsdrill Cleebronn
Über den Autor
aktualisiert am Apr 15, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €33
Jugendliche €33
Kinder €28
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
2
(0)

Beschreibung

Die Holzachterbahn Mammut ist 30 Meter hoch.
© Erlebnispark Tripsdrill Die Holzachterbahn Mammut ist 30 Meter hoch.

Zwischen Heilbronn und Stuttgart liegt der Erlebnispark Tripsdrill. Unter dem Motto „Schwaben anno 1880“ findest du hier rund 100 Attraktionen, zoologische Anlagen und mehrere Museen. Außerdem gehört zum Erlebnispark noch das Wildparadies Tripsdrill, das im Eintrittspreis enthalten ist.

Für Adrenalinjunkies

Auf Adrenalinjunkies warten in Tripsdrill mehrere Highlights. Während die Achterbahn „G'sengte Sau“ durch die alte Burg Rauhe Klinge saust, startet die Katapult-Achterbahn „Karacho“ wie eine Rakete und kommt in nur 1,6 Sekunden auf 100 km/h und bei dem rasanten Ritt auf der Holzachterbahn „Mammut“ geht es hinauf bis auf 30 Meter. Hoch hinaus geht es auch auf dem „Höhenflug“ und im Free Fall Tower „Doppelter Donnerbalken“, der nach vorne kippt, bevor er fällt.

Für Wasserratten

Vor allem an heißen Sommertagen tut eine Erfrischung gut. Die bekommst du u.a. auf der „Badewannenfahrt zum Jungbrunnen“. Auf Europas höchster Wildwasser-Schussfahrt (20 m) stürzt du nämlich mit 60 km/h in den Burgsee. Durch Stromschnellen, Strudel und Wasserfälle fährst du beim „Waschzuber-Rafting“. Die Kleinen können auf der „Mühlbach-Fahrt“ ihre ersten Wildwasser-Erfahrungen sammeln, die gemütliche „Enten-Wasserfahrt“ genießen oder sich im Wassergarten austoben.

Für die ganze Familie

Attraktionen wie die Rutschbahn „Altweibermühle“, der Geschicklichkeits-Parcours „Altmännermühle“ und Kettenkarussells wie der „Maibaum“ und der „Wirbelpilz“ bringen Spaß für die ganze Familie. Rund herum geht es auch auf der „Kaffeetassen-Fahrt“, der „Suppenschüsselfahrt“ und der „Weinküberlfahrt“. Ist das Wetter mal nicht so gut, bietet die Indoor-Spielfläche „Gaudi-Viertel“ ein Spiel- und Kletterparadies für Kids sowie den acht Meter hohen Murmelturm. Achterbahn-Spaß für die Kleinen gibt es auf dem „Rasenden Tausendfüßler“ und im Streichelzoo können sie mit kleinen Ziegen auf Tuchfühlung gehen.

Entstehung und Geschichte

Mit dem Bau der Altweibermühle wurde 1929 der Grundstein für den Erlebnispark gelegt.
© Erlebnispark Tripsdrill Mit dem Bau der Altweibermühle wurde 1929 der Grundstein für den Erlebnispark gelegt.

Angefangen hat alles 1798, als am Fuße des Michaelsberges der Hof Treffentrill entstand, zu dem später eine Gastwirtschaft gehörte. Hier entstand 1929 mit dem Bau der Altweibermühle der erste Erlebnispark Deutschlands. Nachdem die Mühle nach einem Blitzeinschlag abgebrannt war, wurde sie 1950 wiederaufgebaut und ist bis heute Wahrzeichen des Erlebnisparks Tripsdrill. Wenige Jahre später entstand neben der Mühle ein Tierpark und 1960 kam die erste Fahrattraktion dazu. 1972 wurde das Wildparadies Tripsdrill eröffnet. Seit dem wächst der Park mit neuen Fahrgeschäften und Attraktionen sowie Museen zum Weinbau (Vinarium) und zur Region (Trillarium).

Anfahrt

Im Erlebnispark Tripsdrill dreht sich alles um das Thema Schwaben anno 1880.
© Erlebnispark Tripsdrill Im Erlebnispark Tripsdrill dreht sich alles um das Thema Schwaben anno 1880.

Mit dem Auto

Von Stuttgart aus fährst du auf der A81 bis zur Ausfahrt Bietigheim-Bissingen und dann weiter auf der B27. In Bietigheim geht es links ab Richtung Cleebronn und über Freudental bis zum Park. Von Heilbronn aus nimmst du die B27 bis kurz vor Kirchheim am Neckar und fährst auf der Landstraße über Bönnigheim nach Cleebronn. Direkt am Park gibt es einen großen kostenlosen Parkplatz.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Von Heilbronn fährt die Buslinie 662 über Brackenheim nach Tripsdrill. Von Stuttgart aus kommst du mit der S-Bahn S5 bis Bietigheim-Bissingen und von dort mit den Buslinien 567 und 572 zum Erlebnispark.

Videos

Tripsdrill Kurzfilm | 05:13
Mammut Kurzfilm
In Zügen, die wie Sägen gestaltet sind, brettert ihr mit...
Badewannen-Fahrt zum Jungbrunnen Kurzfilm
Zuerst rückwärts im Schuss, dann vorbei am...
Waschzuber-Rafting Kurzfilm
Was beschaulich mit der Geschichte des Waschens im alten...
Katapult-Achterbahn "Karacho"...
Wie beim Start einer Rakete werdet ihr in nur 1,6...

Kontakt

Erlebnispark Tripsdrill GmbH & Co. KG
74389
Cleebronn
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%74%72%69%70%73%64%72%69%6c%6c%2e%64%65
Tel.:+49 (0) 7135 / 999 333
Fax:+49 (0) 7135 / 999 666
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Erlebnispark Tripsdrill Cleebronn"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten