Wanderung Mondweg mit Sternwarte in der Salzburger Sportwelt: Position auf der Karte

Wanderung Mondweg mit Sternwarte

Mondweg mit Sternwarte

Höhenprofil

Min: 4117 ft
Max: 4491 ft
Aufstieg: 554 ft
Abstieg: 554 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Vielfältig, voller Kontraste und sinnlicher Impulse – der Sommer in Altenmarkt-Zauchensee im Herzen der Salzburger Sportwelt beeindruckt mit Kreativität und Abwechslung. Während Altenmarkt, der natürlich-offene Ort im weiten Tal (842 m) herzlich-echten Charme versprüht und mit tief verwurzelten Traditionen begeistert, fasziniert der Weltcuport Zauchensee (1.350 m) vor der... Mehr erfahren

aktualisiert am Mar 8, 2021
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Leicht
Strecke: 1.86 miles
Gehzeit:1 Std 45 Min
Rundweg
StartZauchensee
Min: 4117 ft
Max: 4491 ft
Aufstieg: 554 ft
Abstieg: 554 ft

Wegbeschaffenheit

Asphalt

Routenbeschreibung

Auf dem Mondpfad gibt es für große und kleine Wanderer einiges zu entdecken.
© Altenmarkt-Zauchensee Tourismus Auf dem Mondpfad gibt es für große und kleine Wanderer einiges zu entdecken.

Am Willkommenstor mitten im Zentrum des Weltcup-Ortes Zauchensee betrittst du die faszinierende Mond-Welt. Auf einer Strecke von 3,7 Kilometern führt dich der Pfad in rund zwei Stunden Gehzeit vorbei an verschiedenen Stationen, in denen du mystisches und wissenschaftliches über den Planeten erfährst. 

Der Mondweg ist vor allem für Familien mit Kindern hervorragend geeignet. Die Stationen sind interaktiv gestaltet und laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Durch das Teleskop der Sternwarte mit Aussichtsplattform kannst du in den Sternenhimmel schauen, oder im Garten des Mondkraters Kräuter zu bestimmten Mondphasen sammeln. 

Kinder freuen sich außerdem über den fantasievoll gestalteten Mond-Spielplatz. 

Für Kinder geeignet
Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Die Garnhofhütte lädt zu einer Stärkung auf der Terrasse ein.
© Altenmarkt-Zauchensee Tourismus Die Garnhofhütte lädt zu einer Stärkung auf der Terrasse ein.

Zu einer ausgedehnten Pause laden die Garnhofhütte und die Felserhütte in Zauchensee ein. Dort werden regionale Schmankerl serviert. 

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser leichten Wanderung legst du über 2 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Die durchschnittliche Länge der Wanderungen in Salzburg liegt bei etwa 9 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 169 steigende Höhenmeter. Die Wanderung ist also relativ flach. Auf 4491 ft liegt der höchste Punkt der Wanderung.
  • Diese Strecke kann mit Kindern zurückgelegt werden und ist familienfreundlich.
  • Bitte achte darauf, dass du festes Schuhwerk für diese Wanderung anziehst. Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Wanderung.

Video

Wandern am „Mondpfad" in... | 01:19

Highlights der Tour

Sterne.Schauen in der Sternwarte - ein absolutes Highlight für die ganze Familie!
© Altenmarkt-Zauchensee Tourismus Sterne.Schauen in der Sternwarte - ein absolutes Highlight für die ganze Familie!

Auf dem Mondweg erwarten dich neben einer Sternwarte mit Aussichtsplattform auch Kräuter im Mond-Krater, ein toller Spielplatz oder die Energietankstelle Holz und Schwingungsbrücke. 

Tipp: Je nach Wetterlage findet mittwochs nach Einbruch der Dunkelheite das kostenlose Sterne.Schauen auf der Sternwarte statt. Die genauen Termine findest du auf der Website von Altenmarkt-Zauchensee Tourismus (siehe untenstehende Kontaktdaten). 

Benötigte Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist zu empfehlen. 

Anfahrt zum Startpunkt

Parkplatz, Einkehrmöglichkeiten und Stationen des Mondweges auf einen Blick
© Altenmarkt-Zauchensee Tourismus Parkplatz, Einkehrmöglichkeiten und Stationen des Mondweges auf einen Blick

Nach Zauchensee gelangst du über die Tauernautobahn A 10, Ausfahrt Altenmarkt. Weiter geht es über die Ausfahrt Altenmarkt-West Richtung Ortszentrum. Folge der Zauchenseestraße für etwa zehn Kilometer. Der Start der Wanderung befindet sich beim Willkommenstor der Mond-Erlebniswelt. 

Parkmöglichkeiten gibt es direkt beim Start des Mondpfades an der Felser- oder Garnhofhütte. 

Kontakt

Tourismusverband Altenmarkt-Zauchensee
Sportplatzstraße 6
5541
Altenmarkt-Zauchensee
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%61%6c%74%65%6e%6d%61%72%6b%74%2d%7a%61%75%63%68%65%6e%73%65%65%2e%61%74
+43 6452 5511
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Mondweg mit Sternwarte"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten